Container-Packtag 23.11.2019

Am 27.7.2019 informierte uns christian Pesth über den nächsten Container-Packtag:

Samstag 23.11.2019 ist der Ladetag für den Herbstcontainer 72/2019/02.
 
Das Datum haben wir, trotz des möglichen schlechten Wetters, extra so spät gewählt, damit der Container bestimmt erst nach dem
Jahreswechsel in Dar es Salaam ankommt. Denn wenn er kurz vor Weihnachten ankommt, kann er wegen der Feiertage nicht abgefertigt werden, steht  im Hafen und versucht hohe Lagergebühren.
Wichtiges, bzw. Neuerungen:
–  beim Verpacken darf absolut kein Plastik (dazu gehören, Plastiktüten, Noppen- und Stretchfolie usw.) verwendet werden,
–  nach der Rücksprache mit dem tansanischen Zoll, fallen auch die weißen Bändchensäcke unter das Plastikverbot,
–  T-shirts ohne Arm gelten als Unterwäsche, war ein Problem beim letzten Container,
–  mit jedem Anlieferer werden wir eine schriftliche Vereinbarung treffen, dass er den Containerknigge gelesen hat
   und die darin aufgeführten Regeln beachtet.   Sollte es aufgrund einer Regelverletzung zur Verzögerung der Abfertigung im Hafen von Dar kommen, so kann der
   betreffende Anlieferer 
 mit den entstandenen Kosten belastet werden.
– Die Hilfsgüter sind nur zu einem sehr geringen Satz versichert, wünschen Sie z.B. bei Neuwaren, dass zu einem
   höheren Wert versichert wird, informieren Sie mich bitte mind. 1 Woche vor der Anlieferung.
–  Soll bei Neuwaren ein MWS-Rückestattungsverfahren eingeleitet werden, bitte ich um entsprechende Information auch
  1 Woche vor der Anlieferung. Waren für die eine MWS-Rückerstattung gewünscht wird, dürfen nicht mit anderen Waren
   zusammen in einer Packeinheit verpackt werden.